Kinderfasching in Groß Denkte

Es ist wieder so weit, eine der schönsten Jahreszeiten steht an – das möchten wir auch mit den kleinsten feiern.

Am 10. Februar 2024 starten wir um 13:00 mit unserem Faschingsumzug.
Wir treffen uns um 12:45 an der Grundschule Groß Denkte und laufen zusammen in Richtung der Turnhalle.
Ab 13:30 beginnt der Einlass in die Turnhalle mit Fasching für Klein und Groß!

Also denkt euch kreative, bunte und lustige Kostüme aus und lasst uns zusammen feiern.
Wir freuen uns schon riesig auf euch!

Info: Bei dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht!

Radsport-Training im Winterhalbjahr

Die Radsportgruppe wird beginnend mit dem 22.10.2023 stets ( bei entsprechender Wetterlage ) am Sonntag um 09:30 h an der Sporthalle starten.

Die Ausfahrten finden im bewährten Format statt.
„gemeinsam starten – gemeinsam ankommen“
Die Übungsleitung wird im Winterhalbjahr von Andreas Vorwerk und Hansi Reich übernommen.

Bis dann -immer Sonne ☀️ in den Speichen 🚴🏼-

Gestaltung eines Multifunktionsplatzes

Manchmal entstehen Ideen, wenn man woanders etwas sieht…
So vor nicht all‘ zu langer Zeit. Auf dem Rückweg aus Braunschweig habe ich mir die neu gestaltete Sportanlage in Salzdahlum angeschaut – eine tolle Sportanlage!

Doch was mich besonders beeindruckte war die Boule-Fläche.
Dort stand ein Satz… „Unebenheiten machen den Reiz des Spieles aus!“

Eine Fläche mit Unebenheiten haben wir!
Nach Rücksprache mit der Tennisabteilung war die Idee geboren. Der zweite Tennisplatz am Sportplatz soll zur Hälfte zu einem kleinen Multifunktionsplatz umgestaltet werden – Er lag längere Zeit brach und ist nicht bespielbar.

In den vergangenen Wochen wurde dort schon fleißig gearbeitet.
Nach dem Arbeitseinsatz am 16.09.23 ist eine Nutzung zum Boule, Basketball oder Fußball auf die Kleinfeldtore spielen möglich und die Idee eines Boule-Platzes für das Dorf ohne große Kosten aufgegriffen.

Ein beweglicher Basketballkorb, Kleinfeldtore und Boule-Kugeln sind vorhanden.

Wer Interesse an der Nutzung des Platzes hat wendet sich bitte an die angegebenen Ansprechpartner.
Wir betrachten dies als Versuch – Wird die Fläche gut angenommen ist es natürlich möglich auch den zweiten Teil des Tennisplatzes wieder bespielbar zu gestalten.

Es ist aber trotzdem noch einiges an Arbeit notwendig.
Wer mithelfen möchte, wendet sich bitte an die Tennisabteilung (Sabrina Turck) oder an die Leichtathletikabteilung (Bettina Börgmann)

Quelle: Bettina Börgmann

Offizielle Übergabe des Defibrillators

Am Dienstag, den 20.06.2023 fand die offizielle Übergabe des neu angeschafften Defibrillators statt.

Um eine solche Anschaffung realisieren zu können, ist ein enorm hoher finanzieller Aufwand notwendig. Durch eine großzügige Spende der Firma HK-Elektro konnte der Defi angeschafft werden.

Als Standort wurde die Heimkabine des Sportheims gewählt. Der Aufbewahrungsschrank , sowie die Transporttasche und der notwenigen Erstunterweisung des Gerätes wurde mit Unterstützung des Assealm Fördervereins umgesetzt.

Durch die kompakte Bauart und der dazugehörigen Transporttasche kann das Gerät in den Wintermonaten problemlos in der Turnhalle platziert, oder bei auswertigen Sportveranstaltungen mitgenommen werden.

Frei nach dem Motto, „ Haben ist besser als brauchen“ , vermittelt uns der Defibrillator ein Stück mehr Sicherheit.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich für die sinnvolle Spende bei Hermann Klemcke und dem Assealm Förderverein recht herzlich bedanken.

E-Jugend zu Gast beim 1.Schaufenster Cup

Am 10.06.2023 war unsere E-Jugend Teilnehmer beim 1.Schaufenster Cup der JSG Wolfenbüttel. Bei viel Sonnenschein und Temperaturen an die 30 Grad gab es viele tolle und spannende Spiele auf der Sportanlage in Halchter zu sehen. Das Turnierfeld war wirklich gut besetzt, auch wenn noch zwei Mannschaften kurzfristig absagten. Neben unseren Almkickern und den Gastgebern von der JSG Wolfenbüttel nahmen noch der MTV Lichtenberg, MTV Wolfenbüttel, TSV Schöppenstedt, JSG Nord III, SC U SalzGitter III und die JSG Langelsheim an dem Turnier teil.

Die Auslosung bescherte uns eine enge und hochklassige Vorrunde.
Als erstes ging es gegen den TSV Schöppenstedt. Nach einer kurzen Phase des Beschnupperns übernahmen unsere Kicker schnell das Spiel und sicherten sich am Ende einen klaren 3:0 Sieg. Man muss hier aber anerkennend sagen, dass unser Gegner noch einige F-Jugend Spieler dabei hatte und es uns trotzdem nicht so leicht gemacht wurde.
Im zweiten Spiel der Vorrunde trafen wir auf den MTV Lichtenberg. Diese Mannschaft kannten wir nun schon aus vergangenen Spielen und wussten, dass das ein sehr schweres und auch hartes Spiel werden würde.
Mit voller Konzentration und viel positiver Aggressivität gingen unsere Almkicker das Spiel an.
In den ersten Minuten wurden einige Chancen herausgespielt, die aber leider nicht zum erwünschten Torerfolg geführt haben. So kam es dann, dass der Gegner nach einer Ecke mit 1:0 in Führung ging.
Mit viel Energie liefen unsere Almkicker dann weiter das gegnerische Tor an und belohnten sich tatsächlich mit dem Ausgleich.
Kurz vor Ende des Spiels aber kam die erneute Ernüchterung und unser Gegner stellte den 1:2 Endstand her. Trotz der Niederlage war es ein wirklich gutes Spiel und wir hatten im letzten Vorrundenspiel noch alle Möglichkeiten mit einem Sieg in die Goldrunde einzuziehen. Es ging in diesem Spiel gegen den Gastgeber. Es entwickelte sich ein wirklich gutes Spiel von beiden Mannschaften.
Unsere E-Jugend war wieder die Mannschaft mit den ersten Chancen, aber wieder musste man dann das 0:1 hinnehmen. Was unsere Mannschaft aber auszeichnet ist, dass sie nie die Köpfe hängen lässt, sondern immer weiter kämpft. Daraus entstand eine erneute Druckphase und das Spiel wurde innerhalb von fünf Minuten gedreht. Es sah schon so aus als wenn wir mit einem 2:1 Sieg das Spiel beenden, da schlug der Gastgeber sprichwörtlich mit der letzten Aktion doch noch zurück und kam zum 2:2 Ausgleich.
Dadurch war der Gastgeber dann für die Goldrunde qualifiziert und wir nahmen an der Silberrunde teil. Aber dieses Spiel sorgte weiter für ein gutes Gefühl, da unsere Almkicker merkten, dass sie wirklich mit guten Mannschaften mithalten konnten und auf Augenhöhe waren. In der Silberrunde standen wir zuerst der Dritten Vertretung des SC U SalzGitter gegenüber und schon zeigte sich, wer der Favorit in der Silberrunde war. Wir bestimmten das Spiel von Anfang an und machten diesmal auch die Tore, sodass am Ende ein nie gefährdeter 3:0 Sieg für uns heraus sprang.
Auch beim zweiten Spiel und beim zweiten Aufeinandertreffen mit dem TSV Schöppenstedt stand am Ende ein klarer 4:1 Sieg. Die Tore wurden teilweise wirklich herrlich herrauskombiniert.
Im letzten Spiel ging es dann für uns um den Sieg in der Silberrunde gegen die JSG Langelsheim. In diesem Spiel merkte man jetzt doch die Strapazen des Tages. Es war schließlich für beide Teams schon das sechste Spiel und das wie am Anfang beschrieben bei hochsommerlichen Temperaturen.
Es war ein zäher Kick, aber unsere E-Jugend behielt am Ende einen kühlen Kopf und siegte mit 2:0. Somit war der Sieg in der Silberrunde eingefahren und der Pokal konnte in die Höhe gestemmt werden. Der Sieg in der Goldrunde ging an unseren Gastgeber, der JSG Wolfenbüttel.

Wir möchten uns hier auch nochmal herzlich für die Einladung und der tollen Organisation des Turniers bedanken. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir kommen gerne wieder.

Quelle: Schaufenster

Ran an die Scheine, fertig, los! 💸

Bis zum 11.06.2023 könnt ihr wieder Vereinsscheine bei eurem lokalen REWE-Markt ergattern. Diese können wir wieder für tolle Prämien eintauschen, die unseren ganzen Abteilungen zu Gute kommen⚽️🏓🏸🏃🏼‍♀️🕺🏼🚵🏋‍♂️🎾

Ihr könnt die Scheine auf 3 Wege uns zu Gute kommen lassen:

1. Vereinsschein selber online einscannen und dem MTV zuweisen: 
https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/10000005399

2. In eine der Vereinsboxen im REWE-Markt einwerfen.

3. In unseren Briefkasten der Geschäftsstelle einwerfen (Mönchevahlberger Str. 5).

Danke für Eure Unterstützung und sammelt fleißig!💙💛

Konzeption, Design und Realisierung: GegenkursMedia | Copyright © MTV Groß Denkte von 1896 e.V.
Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt & Booking