Aktuelles

Leichtathletikanlage MTV Groß Denkte

Die Anlaufbahn und die Sprunggrube wurden im März 2018 durch einen Arbeitseinsatz von Vereinsmitgliedern wieder nutzbar gemacht. 2019 wurde ein ehemaliges Transportband von Bauer Bues gespendet und auf die Anlauffläche gelegt. Dies erleichterte das Freihalten der Fläche sehr.

Folgende Schritte waren für das Frühjahr 2020 geplant:

Sandaustausch in der Sprunggrube, Wiederaufstellen der Randsteine, Unkraut entfernen an der Wurffläche, zwei Bänke als Sitzmöglichkeit bauen. Mit dem nicht mehr benötigten roten Sand der Tennisanlage sollte die Anlaufbahn aufgefüllt werden, des Weiteren war das Sichtbarmachen der ehemaligen 50 m Laufbahn geplant. Für die komplette Wiederherstellung der Laufbahn, fehlt dem Verein leider das Geld. Die Sanierung durch eine Fachfirma würde 10.000 € kosten

Durch die Covid 19 Pandemie mussten die in diesem Frühjahr geplanten Arbeitseinsätze natürlich abgesagt werden und die notwendigen Arbeiten wurden in Einzelleistung oder teilweise zu zweit durchgeführt. Dass es überhaupt möglich war diese Arbeiten durchzuführen, ist der Zusage der Curt Mast Jägermeister Stiftung zu verdanken. Das Projekt wurde mit einem Geldbetrag unterstützt.

Der MTV Groß Denkte, die Schule und auch der Kindergarten wollen die Anlage nutzen und durch Arbeitseinsätze ständig weiter verbessern.

Es steckt viel Arbeit darin, die Anlage in Ordnung zu halten, bzw. weiter zu sanieren.

Wir freuen uns über jede Hilfe und Unterstützung. Natürlich können auch Spendenbescheinigungen für finanzielle Unterstützer ausgestellt werden.

Ankündigung SEPA Lastschrift für das Jahr 2020

An folgenden Terminen werden wir die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020 per SEPA Lastschrift von Ihrem Konto einziehen:

02.01.2020 - I. Quatal          01.04.2020 - II. Quatal        01.07.2020 - III. Qualtal          02.10.2020 - IV. Quatal